5/8 Punkt Liquid Facelift Gesichtskonturierung/Remodillierung

5/8 Punkt Liquid Facelift

Erst vor einigen Jahren hat sich das Verständnis über das Altern des Gesichtes völlig verändert.

Einzelne Falten sind nicht mehr der erste Behandlungsansatz im Gesicht, sondern vielmehr der Wiederaufbau des Volumenverlusts, der letztendlich zur Faltenbildung führt. Im Laufe der Zeit verändert sich das Gesicht. Fettgewebe, Bindegewebe und die natürlich vorkommende Hyaluronsäure in der Haut werden abgebaut. Die jugendlich wirkende V-Form des Gesichts verschwindet und knöchernde und knorpelige Veränderungen der Gesichtsstruktur nehmen zu. Die Falten im Nasolabialbereich entstehen, die Wangen verlieren an Volumen und das Gesicht wirkt fahl und eingefallen.

Besonders der Konturverlust auf dem Unterkiefer (Hängebäckchen, Doppelkinn) lassen uns optisch älter wirken.

Möchte man dem Gesicht das jugendliche Aussehen wieder verleihen, so müssen gewisse Areale im Gesicht mit Hilfe von Hyaluron aufgefüllt werden. Hierbei werden kleinste Depots an Hyaluron tief in die Fettdepots abgegeben, nämlich an 8 sogenannten Schlüsselpunkten. Hierdurch heben sich die Gesichtszüge und das gesamte Gesicht wirkt frischer und jugendlicher.

5 PLF / 8 PLF

Bei dem 5 PLF / 8 PLF (auch full face lifting genannt) werden an 5/8 verschiedenen Schlüsselpunkten im Gesicht kleine Depots Hyaluronsäure gesetzt um Volumenverluste und Faltenbildungen auszugleichen. Diese Gesichtskonturierung wird auch als Liquid Facelift bezeichnet.

5 PLF = 1 ml = 1 Spritze / 8 PLF = 2/3 ml = 2/3 Spritzen

Das Ziel der Behandlung ist es, altersbedingte Veränderungen im Gesicht auf mehreren Ebenen rückgängig zu machen und einen natürlichen Hebeeffekt (Lifting) hervorzurufen. Für ein maximales und langanhaltendes Ergebnis (12 bis 14 Monate) sollte das Face Lift mit 1 x Needling vorher und 1 x Needling nachher kombiniert werden.

Die einzelnen Punkte im Detail

8 Schlüsselpunkten

Punkte 1+2: Jochbogen und Wangenknochen. Geringe Mengen Hyaluronsäure führen hier, richtig verabreicht, nicht nur zu einer Betonung der Wangenknochen, sondern vor allem zu einem direkten Lifting des Mittelgesichts mit Reduzierung der Nasolabialfalte.
Punkte 3: Tränenrinne /Mittelgesicht. Dieser Punkt ist besonders wichtig um müden Augen entgegenzuwirken.
Punkte 4: Nasolabialfalte. Mit zunehmendem Alter wird diese Falte immer ausgeprägter. Eine Behandlung dieser Region wirkt verjüngend.
Punkte 5: Mundwinkelfalten /Marionettenfalten /Merkelfalten. Vielleicht die bekanntesten Gesichtsfalten in Deutschland. Nach unten gezogene Mundwinkel lassen uns traurig oder mürrisch wirken.
Punkte 6: Vordere Kinnlinie. Dieser Punkt mildert zunehmende Hängebäckchen und wirkt sich positiv auf den Hals und ein leichtes Doppelkinn aus.
Punkte 7: Kieferwinkel. Häufig unterschätzt und vernachlässigt. Eine Unterspritzung mit Hyaluronsäure in diesem Bereich führt zu einem starken Liftingeffekt des Halses und mildert ebenfalls Hängebäckchen.
Punkte 8: Wangenvolumen unterhalb der Wangenknochen. Eingesunkene Wangen lassen uns älter und abgeschlafft aussehen. Daher führt die Volumengabe in diesem Bereich zu einem jüngeren, vitaleren Aussehen.

FAQ's zum 5/8-Punkte-Lifting

Für wen eignet sich das 5/8-Punkte-Lifting?

Das 5/8-Point-Lifting eignet sich besonders für Menschen ab ca. 30 Jahren, die unzufrieden damit sind, dass Ihre Haut im Gesicht schlaffer geworden ist. Meistens macht sich dies zunächst unter den Augen oder um den Mund herum bemerkbar. Bei jüngeren Frauen und Männern reichen häufig auch weniger Punkte aus (4-Point-Lifting).

Wann sind die Ergebnisse des 5/8-Punkte-Liftings sichtbar?

Sie sehen das Ergebnis unmittelbar im Anschluss an die Behandlung. Dennoch kann es ca. 7-14 Tage dauern, bis sich nach der Behandlung ganz normale leichte Schwellungen zurückgebildet haben und Sie das Endergebnis sehen können.

Wie lange hält das 5/8-Punkte-Lifting an?

Das hängt zum einen von der verwendeten Hyaluronsäure, von der Stoffwechselaktivität Ihres Körpers und der Tatsache ob vorher ein Mikroneedling durchgeführt wurde, ab.

Ich verwende ausschließlich hochwertige Produkte der beiden international renommierten Firmen IBSA und Celens GENYAl Volumae.

Die eingesetzte Hyaluronsäure hält ca. 12 -14 Monate. Um ein langfristiges Ergebnis zu erzielen, sollte nach der ERSTBEHANDLUNG ca. 6 -12 Monaten eine Auffrischung erfolgen.

Welche Materialien werden verwendet?

Das 5/8-Punkte-Lifting wird mit synthetisch hergestellter Hyaluronsäure durchgeführt. Hierbei ist die Qualität der verwendeten Produkte entscheidend, um eine möglichst lange Haltbarkeit zu erreichen und das Risiko möglicher Nebenwirkungen und Komplikationen gering zu halten. Synthetisch hergestellte Hyaluronsäure bietet den Vorteil, dass sie gut verträglich ist.

Ist die Behandlung schmerzhaft?

Ein Liquid-Facelift kann sicher nicht als Wellnessbehandlung bezeichnet werden. Bei Bedarf können einzelne Punkte vorab mit Betäubungscreme oder einem örtlichen Betäubungsmittel (Lokalanästhetikum) behandelt werden.Außerdem enthalten die Hyaluronsäurefiller selbst bereits in geringen Konzentrationen Lokalanästhetika um begleitende Schmerzen zu mindern.

Kosten/Preise eines 8-Punkte-Liftings?

Der endgültige Preis hängt letztlich von der verwendeten Menge an Hyaluronsäure ab. Auch wenn für jeden einzelnen Punkt nur geringe Mengen an Hyaluronsäure benutzt werden, macht es keinen Sinn zu versuchen ein 8-Punkte-Lifting mit einer Spritze, entsprechend 1ml Hyaluronsäure, durchzuführen. Häufig werden für eine komplette Gesichtsbehandlung zwischen 2 ml und 6 ml unterschiedlicher Hyaluronsäurepräparate benötigt. Manchmal macht es auch Sinn eine so umfangreiche Behandlung auf mehrere Behandlungstermine zu verteilen.

5 Punkte Liquid Facelift: 445,- €
zuzüglich 2er Paket Mikroneedling 190- € 635,- €
8 Punkte Liquid Facelift: 698,- €
zuzüglich 2er Paket Mikroneedling 187,- € 885,- €
jede weitere Spritze / ml 365,- €

Optional kann ein 2er Paket Mikroneedling einschließlich Dermabrasion zum Sonderpreis von 189,00 € hinzugebucht werden (für 1 Woche vor und 4 Wochen nach dem Facelift).

Weitere Needlings können auch nach dem Facelift bei Befarf wie benötigt pro Sitzung zum Sonderpreis für 89,- € erworben werden.

Königinnen-Paket

Step 1: 1 x Mikroneedling
Step 2: 1 x Profhilo Hyaloronflutung (1 Woche später)
Step 3: 5/ 8 Punkte Liquid Facelift (2 Woche später)
Step 4: 1 x Mikroneedling (4 Woche später)
5 Punkte-Königinnen-Paket 985,- €
8 Punkte-Königinnen-Paket 1.295,- €

HYALORON GENYAL VOLUMAE

GENYAL VOLUMAE

GENYAL bieten für jede kosmetische Korrektur die optimalen Filler auf Basis reiner Hyaluronsäure nicht-tierischer Herkunft. Dieses kompakte, elastische und besonders reine Füllmaterial kann mit feinsten Nadeln nahezu schmerzfrei injiziert werden. Die Ergebnisse sind sofort sichtbar und länger anhaltend als bei konventionellen Fillern.

GENYAL bietet bei der Faltenkorrektur sämtliche Vorteile, auf die es Ihnen und Ihrem Behandler ankommt: Sicherheit, Natürlichkeit, Beständigkeit und eine bequeme Anwendung.

Wir beraten Sie gerne, wie Sie Ihre Ziele mit GENYAL erreichen und informieren Sie über den genauen Ablauf der Behandlung sowie über mögliche Risiken und Nebenwirkungen.

Anwendungsbereiche für die neueste Generation an Fillern: GENYAL Polyvalent, GENYAL Volumae und GENYAL Genyalift:

Anwendungsbereiche

Die neuste Generation an Fillern zur Faltenkorrektur

Der Einsatz von Hyaluronsäure ist in der ästhetischen Medizin seit spätestens 1996 ein verbreitetes Verfahren. In den vergangenen Jahren kam eine Vielzahl von Produkten auf den Markt, die mit immer fortschrittlicheren Technologien dem Behandler immer bessere Methoden zur Revitalisierung und Faltenauffüllung an die Handgeben.

Das Problem mit abbaubaren Füllmaterialien war bislang, dass eine zunehmende Vernetzung des Produkts die Häufigkeit von Nebenwirkungen wie Ödemen (Schwellung des Gewebes durch Flüssigkeitsansammlung) oder Granulomen (köntchenförmige Gewebeneubildungen) erhöhte. Umgekehrt führt eine geringere Vernetzung des Materials dazu, dass das Ergebnis der Behandlung deutlich kürzer anhält.

Yal Art aesthetics präsentiert mit GENYAL innovative Hyaloronsäure-Produkte, diem dem Arzt - und damit auch dem Patienten - eine einfache und zuverlässige Faltenbehandlung und Biostimulation ermöglichen. GENYAL wurde von einem Expertenteam aus Italien und der Schweiz entwickelt: Chemiker, Techniker, Ingenieure und Fachleute aus der ästhetischen MEdizin, die das Ziel haben, fortschrittliche und technologisch führende Lösungen zu entwickeln.

Genylaine® Technologie
REINE HYALURONSÄURE NICHT-TIERISCHER HERKUNFT AUS BIOFERMENTATION

GENYAL® VOLUMAE - für jede Art von Volumen

GENYAL Volumae ist ein Filler mit hoher Viskosität, der damit eine bequeme, zuverlässige Injektion erlaubt und hervorragende, natürliche und anhaltende Ergebnisse liefert.

Auf Basis der ausgezeichneten Ergebnisse, die mit Genyal Polyvalent erreicht wurden, hat Yal Art aesthetics ein spezielles Produkt für die Behandlung der Gesichtspartien entwickelt, das dabei alle Vorteile der Genyal-Produktlinie bietet.

GENYAL Volumae ist ein stark vernetztes Gel, das mit einer feinen Nadel injiziert wird, bis die gewünschte Füllmenge erreicht ist. Dabei werden keine Verletzunge des Gewebes verursacht.

GENYAL Volumae wird bei folgenden Behandlungen eingesetzt

  • Auffüllen von Linien und tiefen Falten in dickeren Hautpartien
  • Aufbau, Modellage und Verbesserung des Volumens von Gesichtspartien
  • Aufbau und Verbesserung des Lippenvolumens

Die Wirkdauer ist für ein natürlich abbaubares Produkt sensationell: je nach Art der Behandlung variiert sie zwischen 8 und 18 Monaten.

GENYAL VOLUMAE

Einfach mehr Volumen und höhere Spannkraft.
Gesichtszüge erhalten wieder Kontur und tiefe Falten werden aufgefüllt!

Die Genyaline® Technologie

Fortschrittliche Technologien führen zu einem kompakten, elastischen und besonders reinem Füllmaterial, das mit feinsten Nadeln nahezu schmerzfrei injiziert werden kann.

  • Anwendungsbereiche

    Nach Anreihung der Hyaluron-Ketten erfolgt die Vernetzung mittels BDDE (Butanediol Diglycidyl Ether), wordurch dank neuester Techniken eine dreidimensionale und engmaschige Matrix entsteht. Dies führt im Vergleich zu anderen Produkten zu einem weitaus kompakteren Gel.

  • Anwendungsbereiche

    Unmittelbar danach erfolgt in mehreren Schritten die Homogenisierung und Optimierung der Viskoelastizität des Gels. Das Produkt wird hochviskös und elastisch wodurch eine gleichmäßige und sanfte Injektion ermöglicht wird.

  • Anwendungsbereiche

    Dies alles ermöglicht die Injektionsfähigkeit eines hochviskösen Gel mit besonders feinen Nadeln mit sensationellen kosmetischen Resultaten und einer hervorragenden Wirkdauer.

    Durch hoch entwickelte Reinigungsverfahren werden alle unerwünschten chemischen Bestandteile wie beispielsweise Sauersteoff entfernt, was zu einer höheren Stabilität des Gels führt.

Eine neue Klasse an Gels, was Reinheit & Homogenität angeht

Der verbleibende Proteinrestgehalt der Genyal-Produkte ist auch auf Grund der ständigen Kontrolle der Reinigungs- und Sterilisationsphasen während des gesamten Herstellungsprozesses einer der niedrigsten unter allen Fillern auf dem Markt. Darüber hinaus ist die Menge von Endotoxin (<0,05 EU/g) wesentlich geringer als die Parameter des Europäischen Arzneibuchs.

Homogenität
HERVORRAGENDE UND LANG ANHALTENDE ERGEBNISSE

Die Behandlung - Sofort sichtbare Ergebnisse

  • Die Behandlung dauert nur wenige Minuten und kann sofort nach einer einfachen medizinischen Beratung durchgeführt werden.
  • Die gewünschten kosmetischen Ergebnisse der Behandlung mit GENYAL sind sofort sichtbar.
  • Die Anwendung ist praktisch schmerzlos und benötigt für gewöhnlich keinerlei Anästhesie.
  • Die Resultate der Behandlung mit GENYAL sind lang anhaltend, aber nicht permanent. Nach einiger Zeit wird die reine Hyaluronsäure (nicht tierischer Herkunft) auf natürliche Weise vom Körper resorbiert.

Die Behandlung

SCHNELL - NATÜRLICH - REIN

Vor der Behandlung
3 Tage vor der Behandlung sollten kein Aspirin oder andere entzündungshemmende Medikamente eingenommen werden. Bei großporiger Haut oder Hautunreinheiten sollte vorher eine kosmetische Tiefenreinigung erfolgen.

Peelings jeder Art - physikalisch (Laser), chemisch und mechanisch (Dermabrasion) - sollten nicht unmittelbar vor der Behandlung mit Genyal durchgeführt werden.

Nach der Behandlung
Direkt nach der Behandlung sind extreme Kälte und Wärme zu vermeiden (Sonne, Sauna, Dampfbad, UV-Strahlung). Außerdem dürfen die behandelten Stellen 24 Stunden nach der Behandlung nicht gedrückt oder anderweitig manipuloert werden.

Peelings sollten ebenso wie vor der Behandlung in der nächsten Zeit nicht durchgeführt werden. Make-up und die normale kosmetische Hautpflege sind dagegen bereits einen Tag nach der Behandlung wieder möglich.

Gegenanzeigen
Es gelten die für diese Art der Behandlung üblichen Kontraindikationen:

  • Schwangerschaft oder Stillen
  • Entzündungen (wie AKne) oder Infektionen (z.B. Herpes) im Behandlungsareal

Informieren Sie ihren Arzt über Ihre Krankengeschichte: Autoimmunerkrankungen, Allergien, immuntherapeutische Behandlungen, Neigung zu Narbenbildung. Überempfindlichkeit auf Hyaluronsäure.

Nebenwirkungen:
Es können Rötungen, Schwellungen, kleinflächige Hämatome nach der Injektion auftreten. Diese verschwinden in der Regel von selbst innerhalb von 72 Stunden nach der Behandlung und können mit Make-up kaschiert werden.

Sprechen Sie mit mir über Ihre Wünsche. Ich berate Sie gerne ausführlich, wie Sie ihre Ziele mit Genyal erreichen können. Ich informiere Sie auch umfassend über den genauen Ablauf der Behandlung sowie über mögliche Risiken und Nebenwirkungen.